André Schmitz hat uns am Wochenende alle Ehre gemacht und einen 3. Platz in Mülheim Winkhausen und einen 6. Patz in Wuppertal erfahren.

Unser C Amateur André Schmitz war am letzten Wochenende in Top Form und erreichte einen 3. und einen 6. Platz: Auf dem schweren Kurs in Mülheim Winkhausen startete André am Samstag beim Kriterium über 55 Runden. Obwohl André’s Stärken eindeutig am Berg liegen rechnete er sich auf dem welligen Kurs in Mülheim etwas aus und wurde belohnt. Etwa 80 Fahrer stellten sich dem sehr selektiven Rennen, von denen die Hälfte schon während des ersten Drittels dem hohen Tempo und den zahlreichen Attacken nicht mehr folgen konnte. Zusätzlich verhinderten die Prämienrunden zwischendurch, dass sich eine kleine Gruppe lösen konnte um so die Punkte unter sich aufzuteilen. Das wäre André sicher auch entgegengekommen.

André konnte trotzdem eine Wertungsrunde gewinnen und noch mal 3 Punkte durch einen 2. Platz holen. Durch einen 7. Platz in der letzten Runde sicherte er sich so den 3. Platz in der Endabrechnung. Auf dem ähnlich schweren Kurs in Wuppertal konnte sich André am Sonntag zusammen mit Frank Meeßen, der das Rennen letztendlich gewann, entscheidend vom Feld absetzen. 4 Fahrer konnten zwar noch aufschließen, das Feld war aber abgehängt. Nach der Hälfte der Distanz gelang den 6 Ausreißern sogar noch die Überrundung. Im Endspurt hatte André den 5 Mitstreitern sicher auch wegen des harten Rennens am Vortag zwar nichts mehr entgegenzusetzen, unter dem Strich kann das Wochenende aber nur als absolut Erfolgreich verbucht werden.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →