Beim gestrigen Rundstreckenrennen in Heinsberg-Oberbruch sorgten Joshua Huppertz und Benjamin Lippok für den zweiten Doppelsieg in diesem Jahr.

 Die Junioren mussten den kurvenreichen Rundkurs 50-mal = 60KM umrunden. Benjamin zeigte sich an diesem Tag besonders angriffslustig und initiierte bereits im ersten Renndrittel eine Dreier Fluchtgruppe. Diese Gruppe konnte einige Runden die Spitze behaupten aber im Feld wollte man sich noch nicht geschlagen geben und es kam wieder zum Zusammenschluss.

Zur Rennmitte konnte Benjamin erneut in eine Dreier Fluchtgruppe springen und diesmal sah die Flucht Erfolg versprechend aus. Zusammen mit Louis Leinau (Viktoria Neheim) und Michael Hover (RSV Düren) konnte Benni Runde um Runde den Vorsprung auf ein Maximum von 38 Sekunden ausbauen. Im Hauptfeld setzte nun der Nationalfahrer Silvio Herklotz (Harvestehuder RV) nach. Folgen konnte ihm unser Joshua Huppertz und zunächst auch Stefan Schneider (VCS Köln). 15 Runden vor Rennende schaffte Joshua zusammen mit Silvio Herklotz den Anschluss zur Spitze. Somit waren nun 2 Kometen in der 5er Spitzengruppe.

Dies sollte bis zum Rennende so bleiben und der Sieger wurde im Sprint ermittelt. Wieder war es Benni der die Initiative ergriff und den Sprint vor der Zielkurve eröffnete. An seinem Hinterrad Joshua. Kurz vor der Ziellinie zog Joshi an Benni vorbei und der Doppelerfolg für die Komet war perfekt. Tolle Leistung.

Ergebnisse Junioren Heinsberg-Oberbruch

 

PS: Hier noch eineige Ergebnisse aus den vergangenen Tagen:

  • 23.06.2012 Meerhout Belgien Benni Platz 16 bei einem schweren Windkantenrennen
  • 24.06.2012 Bocholt Rund um den Gaskessel Benni Platz 2
  • 29.06.2012 Stadlohner Nachtuhlenrennen Joshua Platz 5
  • 30.06.2012 Witten Benni Platz 11

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →