Am gestrigen Sonntag wurde in Düren Merken die Radsportsaison in NRW eröffnet. Im Juniorenrennen über 22 Runden = 55KM war unser Neuzugang Joshua Huppertz und Benjamin Lippok am Start. Nils Politt reiste am gestrigen Sonntag aus einem zweiwöchigen Mallorca-Trainingslager des BDR’s heim und startet am kommenden Wochenende in die Straßensaison.

Joshua und Benjamin zeigten sich in dem von Windkante geprägten Rennen stets sehr aufmerksam und versuchten mehrfach eine Fluchtgruppe zu organisieren. Leider kam keine erfolgreiche Flucht zu Stande. Joshua konnte sich aber einige Prämien sichern. Nach 22 Runden kam es zum Sprintfinale. Jushua zog den Sprint von der Spitze an und wurde nur noch von einem Niederländischen Fahrer abgefangen. Somit im ersten Rennen in Kometfarben direkt ein Podium. Benjamin belegte den 15.Platz.

Am kommenden Wochenende steht am Samstag die Landesmeisterschaft auf den Radrennbahn in Büttgen an und am Sonntag folgt mit Köln-Schuld-Frechen der erste Klassiker. Wir wünschen den Jungs viel Erfolg.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →