An den letzten beiden Wochenenden fand in Büttgen die Winterbahnmeisterschaft statt. Die Fahrerfelder waren alle erstaunlich gut besetzt und sogar Weltmeister Dominik Weinstein (U19 Punktefahren) ließ es sich nicht nehmen am ersten Wochenende an den Start zu gehen….
Unsere U19 Fahrer Nils Politt und Benjamin Lippok mussten sich wieder bei den Fahrern der Elite-Klasse beweisen. Beide fuhren beherzte Rennen und konnten sich jeweils für die Finalläufe qualifizieren.


Beim Madison Rennen ging zum ersten Mal Nils Politt mit Nils Schomber (VfR Büttgen) an den Start. Auch wenn es mit der Ablösung nicht immer reibungslos klappte konnten sie doch durch ihre starke Fahrweise am ersten Tag einen Sieg auf ihrem Konto verbuchen. Beim zweiten Lauf Sonntags kämpften sie gegen Max Stahr und Patrick Oeben und mussten durch das hohe Tempo beim vorangegangenen Punktefahren hier den zweiten Platz hinnehmen. Am letzten Wochenende der Winterbahnmeisterschaft fand leider nur samstags ein Madison Rennen statt. Hier gaben Nils und Nils alles und verwiesen die Elite Fahrer (Stahr/Oeben) auf die Plätze.

In der Gesamtwertung konnte sich Nils Politt den zweiten Platz hinter seinem Madison Partner Nils Schomber bei der Winterbahnmeisterschaft sichern.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →