Am Sonntag gingen die Kometen in Troisdorf Spich auf die Rundenhatz. Da das Rennen als Kriterium und unter 60km ausgeschrieben und somit nicht aufstiegsrelevant war, stand entsprechend starke Konkurrenz am Start. Felix Korth, Frank Sauer, Andre Schmitz, Jens Reichardt und Björn Stell hatten sich bei sommerlichen Temperaturen eingefunden.
Die Kometen zeigten eine ordentliche Leistung wobei besonders Andres Kampfeswille hervorzuheben ist. Das Tempo war von Beginn an sehr hoch und es bildeten sich immer neue Gruppen die sich leicht vom Feld absetzten.
Mehrfach waren auch die Kometen in den Gruppen vertreten aber nach einigen Runden wurden alle Gruppen wieder gestellt, was auch daran lag, dass besonders der ausrichtende Verein alles daran setzte seine Fahrer aufs Podest zu bekommen.
Andre war mehrfach in Gruppen gefahren und wurde auch mehrfach wieder gestellt. Trotzdem attackierte er immer wieder aufs Neue und setzte sich dann entscheidend mit einem Fahrer von Spich ab. Später konnten weitere Fahrer zur Spitzengruppe aufschließen aber Andre konnte einige Punkte bei den Wertungssprints ergattern. Die anderen Kometen bremsten das Feld ein und konnten alle weiteren Attacken kontern, so dass Andres Gruppe mit sicherem Vorsprung ins Ziel fahren konnte.
Insgesamt konnten sich 15 Fahrer Punkte sichern. Andre kam durch seine beherzte Fahrweise auf einen 6. Platz und konnte sich zudem noch einige Flaschen Wein in den Prämiensprints sichern.
Gewonnen hat Mike Vomfell vom RV Blitz Spich.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →