Benjamin Lippok konnte beim heutigen Runstreckenrennen in Refrath den zweiten Platz ersprinten.


30 Runden = 30KM bei kühlen 8Grad und Nieselregen. 34 Starter nahmen das Rennen auf. Durch zahlreiche Prämien wurde das Rennen schnell angegangen. Zur Rennmitte konnte sich der Spicher Maximilian Schaap etwas vom Feld absetzen und zog für vier Runden alleine seine Runden. Dahinter formierten sich zwei Niederländer die vier Runden vor Schluß zum führenden aufschließen konnten. Das Feld ließ sich aber nicht abschütteln und zwei Runden vor dem Finale waren wieder alle zusammen. Im Endspurt kam Benjamin dann in einem langen Sprint von Platz fünf noch auf den 2.Platz und so zu seinem ersten Podium in diesem Jahr.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →

2 Responses to Zweiter Platz für Benjamin Lippok in Refrath

  1. anuk55 sagt:

    Hi Benni – herzlichen Glückwunsch vo uns!!! Super!!!!
    Gabi & Frank


    Anuk

  2. Achim Michels sagt:

    Super Benjamin – damit ist jetzt auch bei der Knoten geplatzt !!! Das gibt Moral für die nächsten Wochen !!!