Am Samstag Abend gingen die Kometen Jens, Frank, Daniel P. und Dennis im -Gott sei dank-
trockenen Kaarst Büttgen im B/C Rennen an den Start.


Es galt auf dem schnellen, aber auch sehr kurvigen 900m Kurs 78 Runden zu absolvieren.
Das Rennen wurde sehr schnell angegangen, sodass sich das Fahrerfeld von Beginn an in die Länge zog und sich schon frühzeitig dezimierte! Durch ständige Attacken und Ausreißversuche, an denen auch Jens und Daniel beteiligt waren, wurde das Tempo auch im weiteren Rennverlauf hochgehalten. Jedoch konnte sich keine Gruppe entscheidend absetzen.
Obwohl es häufig zu Stürzen kam, blieben die Kometen unversehrt. Lediglich Frank musste nach einem Reifenplatzer (ohne Sturzfolgen) das Rennen früher beenden.



Gegen Ende des Rennens schaffte es auch Dennis, sich zu seinen Teamkollegen nach vorne zu fahren. Leider wurde er aber in der Zieleingangskurve so eingebaut, dass er gleich wieder zurückfiel. Daniel erging es nicht viel besser. Nach einem Sturz vor ihm kam er nicht mehr rechtzeitig nach vorne um im Finale dabei zu sein! Lediglich Jens gelang es sich auch in der letzten Runde vorne durch zusetzten und Sprintete auf einen Starken 8. Platz! Gewonnen hat Felix Kaldenbach vom RSC Sturmvogel Bonn.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →