Benjamin Lippok hat heute den West Energie Preis der U17 in Geilenkirchen gewonnen. 20 Runden = 44 KM auf dem Kurs der Norddeutschen Meisterschaft von vor 2 Jahren.


Marius Eichler Benjamin Lippok und Felix Meuer bei der Siegerehrung

Noch bei der Einfahrt in die letzte Runde sah es nicht nach einem Sieg für Benjamin aus, da er an der Steigung einen leichten Rückstand auf eine siebenköpfige Spitzengruppe hatte. Die sieben Spitzenreiter belauerten sich und Benni gab alles um den Rückstand aufzuholen. Kurz vor der Abfahrt war er wieder dran und attackierte direkt. Mit leichtem Vorsprung bog er in die Zielkurve und konnte sich über seinen ersten Sieg in 2010 freuen.

Sören Laga und Nils Politt starteten an diesem Sonntag bei einem anderen schweren Rennen in Lütringhausen. Sören konnte hier den fünften Platz und Nils den Sechsten Platz erkämpfen.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →

One Response to Benjamin Lippok gewinnt U17 Rennen in Geilenkirchen

  1. Achim Michels sagt:

    Super Benjamin – herzlichen Glückwunsch und ich halte alle Daumen (wenn es auch nur zwei sind), dass auch Du die Quali zur Deutschen schaffst – bei der Form aktuell wird das schon klappen !!!