Am Samstag waren unsere U17 Jugendfahrer Sören Laga, Benjamin Lippok und Nils Politt in Rhede bei einem Rundstreckenrennen über 40 Runden auf einem schnellen 900 Meter Rundkurs am Start.



Direkt nach dem Start begann ein munteres Rennen mit permanenten Attacken. Einer unser drei Fahrer war immer dabei. Bis zur 28 Runde war aber keine der Attacken erfolgreich. In der 28. Runde setzte sich eine Dreier-Gruppe mit Lars Becker von Blitz Spich, Jörn Christiansen aus Bocholt und Nils Politt von der Komet erfolgreich vom Feld ab. Die Spitzengruppe harmonierte bis zum Endspurt hervorragend und machte den Sieg unter sich aus. Nils unterlag im Endspurt nur knapp und sicherte sich den dritten Platz. Zweites Podium in diesem Jahr.
Dahinter folgte eine Zweier-Verfolgergruppe gefolgt vom Feld. Im Endspurt sicherte sich Benjamin den 9.Platz und so waren wieder zwei Kometen in der Platzierungsliste. Das Rennen wurde mit einem Schnitt von 42,4KmH gefahren.


Lars Becker, Jörn Christiaens, Nils Politt


Am Sonntag starteten Nils Politt und Benjamin Lippok in Spich. Beide sicherten sich zahlreiche Prämien. Kurz vor Rennende riss bei Nils eine Speiche im Hinterrad und er musste sein Rennen beenden. Für Benjamin lief es am Ende diesmal nicht ganz so gut wie am Vortag und er beendete sein Rennen auf Platz 17.

In der kommenden Woche starten unsere Jugendfahrer mit einer Kölner Bezirks-Mannschaft bei der Young-Cyclassics-Rundfahrt in Hamburg. Vier harte Etappen über insgesamt 228 KM stehen dort auf dem Programm.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →