Am Fronleichnam Feiertag fanden in Übach-Palenberg die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Bezirke Aachen, Köln und Mittelrhein-Süd statt. Auf einer anspruchsvollen Runde wurden die Meister ermittelt.


In der Schülerklasse U13 war Dominik Wincierz für den Verein am Start. Im Gesamtrennen belegte er den 9.Platz und im Kölner Bezirk war dies der Vizetitel.


Glückwünsche an Dominik


Im Rennen der U17 waren Nils Politt und Sören Laga am Start. Für Sören war es der erste Start nach seiner Verletzung. Während dem Rennen ging ein starker Regenschauer über die Fahrer nieder und der Kurs war noch schwieriger geworden. Einige Fahrer gaben das Rennen auf. Sören wurde der Kurs zu riskant und er beendete sein Rennen. Nils erreichte den siebten Tagesrang und im Kölner Bezirk war dies der vierte Platz. Unsere Juniorin Lina van Zwieten startete gemeinsam mit den U17 Rennfahrern und konnte sich den Titel des Kölner Bezirks vor Alina Lange von LeLoup Köln Rath sichern. Herzlichen Glückwunsch.

Im Rahmenprogramm fand auch ein Hobbyrennen statt welches unser Christof Schuck gewinnen konnte.

Im Hauptrennen konnte Daniel Wincierz nach erfolgreicher Flucht den Vizetitel einfahren und mit dem 5.Platz von Timm Rüger gelang eine weitere Top-Platzierung.


Daniel bei der Siegerehrung


Benjamin Lippok U17 startete an diesem Tag bei einem Rennen in Frankfurt-Sossenheim und erreichte dort mit Platz 8 eine weitere Platzierung.

Am Samstag startete Nils Politt bei einem City-Radrennen in Sinzig und konnte dort den 9.Platz ersprinten. Sonntag folgte das Rennen in Hürth-Kendenich. Hier war auch wieder Sören Laga mit am Start. 35 Runden bei schwülem Sommerwetter verlangte den Fahrern alles ab. 4 Runden vor Rennende setzte sich Lars Becker von Blitz Spich gemeinsam mit Nils Schomber aus Büttgem vom Feld ab. Es gewann Lars Becker. Im Sprint des Feldes konnte sich Sören den 5ten Rang und Nils Politt den 8ten Rang sichern. Wieder zwei tolle Platzierungen. Benjamin Lippok hat von Freitag bis Sonntag als Gastfahrer vom Sturmvogel Bonn an der 4.Jugendtour Lausitz in Luckau Brandenburg teilgenommen und dort die 4 Etappen in einem internationalen Feld gut überstanden. Er beendete die Rundfahrt auf Gesamtrang 77.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →