Bezirksehrung 2008 der RTF im Poller Haus
erreichten die Kometen in allen Klassen
sehr gute Mittelfeldplätze.
Wie schon im Jahr zuvor ehrte der Radsport Bezirk Köln im Poller Haus, Siegburger str. die angeschlossenen Vereine. Nur die anwesenden Vertreter konnten die Auszeichnungen entgegen nehmen. Peter Zimmer führte durch die Ehrung und konnte von einem guten Jahr für den Breitensport berichten. Entgegen aller Prognosen konnte die Saison 2008 auf mehr Veranstaltungen mit steigenden Teilnehmerzahlen aufwarten und lässt so auf eine gute Saison 2009 hoffen. Diese wünschen wir nicht nur dem Bezirk, sondern natürlich auch uns.

In der Klasse „Köln Cup“, hier wird die Teilnahme der Wertungskarteninhaber des gesamten Vereins pro Veranstaltung gewertet, belegten wir von 20 Vereinen einen guten Platz 11.

Unsere Damen belegten leider nur Platz 6 (von 7 Mannschaften), da entgegen der Meldungen nur Gabi und Leni für Punkte sorgten. Hier sind die Mannschaften mit 4 Fahrerinnen natürlich im Vorteil.

Bei den Herren ist die Platzierung am Besten. Von 22 gemeldeten Mannschaften erreichten wir einen guten 9ten Platz. Hier bedanken wir uns bei dem Engagement von Manfred Horn, Stefan Breuer, Thomas Blum, Lothar Illge, Oswald Arnoldy und Frank Hürtgen.

Allen, die zu diesen Ergebnissen beigetragen haben hier noch einmal einen herzlichen Dank. Die kommende Jubiläums Saison 2009 kann kommen. 100 Jahre Komet-Delia lassen uns alle auf schöne, gemeinsame Touren und Veranstaltungen hoffen, zu denen wir alle unseren Teil betragen können.

Auf eine tolle Saison 2009 wünsche ich „all Heil und gute Fahrt“

Euer Frank.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →