Sören Laga hat heute bei der Deutschen Meisterschaft der Nachwuchsfahrer im Rennen der Schülerklasse U15 den hervorragenden 6. Platz erreicht. Benjamin Lippok landete auf Platz 48.

Im Rennen der Junioren erreichte Daniel Wincierz den 71.Platz.

Das erste Rennen des Tages hatten die Schülerfahrer U15 über 2 Runden a 19,6 KM zu absolvieren. Der Straßenkurs führte recht winkelig aus Unna heraus bevor eine nicht sehr lange und moderate Steigung zu absolvieren war. Im Rennen der U15 waren 123 hoch motivierte Renner am Start. Nach der Steigung kam eine schnelle Abfahrt (Höchsttempo auf dem Tacho 75 Sachen) und wieder recht kurvige Anfahrt auf die lange und ansteigende Zielgerade. Aus der ersten Runde kam das gesamte Fahrerfeld geschlossen auf die Zielgerade und unsere beiden Kometen schön in der ersten Reihe. Auch in der zweiten Runde konnte sich kein Fahrer absetzen und es kam zum Massensprint. Was passiert wenn 100 Renner zeitgleich in die Zielkurve wollen kann sich jeder vorstellen. Die ersten 15 Fahrer kamen noch Heil um die Kurve. Darunter auch Sören. Er konnte sich den tollen 6.Platz sichern.
Benjamin konnte dem Sturz noch ausweichen hat dabei aber etliche Plätze verloren und erreichte den 48ten Platz. Beide waren mit ihrem Ergebnis zufrieden. Sieger und somit Deutscher Meister wurde Pascal Ackermann aus Kandel in der Pfalz. Lukas Jürrs, der Seriensieger aus NRW wurde 4ter. Unter den ersten 50 Fahrern waren 10 Fahrer aus NRW.

Im Rennen der Junioren, die 135KM zu absolvieren hatten und mit 154 Fahren am Start waren, setzte sich eine 13 köpfige Spitzengruppe ab. Später rissen nochmals 9 Fahrer aus dieser Gruppe aus. Es siegte Harry Kraft aus Weinheim aus dem Badischen. Daniel Wincierz war im großen Hauptfeld hinter der Spitze und belegte den 71.ten Platz.

Für unsere 3 Kometen war die Meisterschaft ein tolles und besonderes Erlebnis.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →

One Response to Deutsche Meisterschaft 1er Nachwuchs in Unna

  1. tobi sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Sören!!! Du hast die in dich
    gesetzten Hoffnungen voll erfüllt…
    Wirklich eine tolle Leistung, schade das ich nicht dabei war..
    Viele Grüße Tobi