In Geilenkirchen fanden heute die Norddeutschen Meisterschaften statt. Die Junioren absolvierten ein Straßenrennen über 115KM.Am Start für die Komet Daniel Wincierz. Daniel startete einen erfolgreichen Ausreisversuch zusammen mit Jacob Wessels aus Spich. 3 weitere Fahrer (Julian Hellmann aus Bünde, Henri Schulze Lutum aus Bocholt und Rene Klawonn aus Hamburg) konnten noch aufschließen. Zusammen erarbeiteten die 5 Ausreißer einen Vorsprung von 1:25 Minute. Kurz vor dem Ziel zerfiel die Gruppe nochmals und Daniel belegte einen hervorragenden 4.Platz.
Herzlichen Glückwunsch.

Im Rennen der Schüler U15 waren Sören Laga, Nils Politt und Benjamin Lippok für die Komet am Start. Die Schüler mussten einen sehr selektiven Rundkurs mit einer etwa 800Meter langen Steigung 16 mal absolvieren. In der dritten Runde ging dann eine 4 Fahrer starke Gruppe auf und davon. In dieser Gruppe der NRW Seriensieger Lukas Jürss aus Leverkusen. In der Gruppe dahinter fuhr Sören Laga sehr aufmerksam und immer unter den ersten 5 Fahrern. Benjamin Lippok und Nils Politt konnten leider dem hohen Tempo nicht folgen und hatten ausgerechnet am Tag der Norddeutschen Meisterschaft einen schwachen Tag erwischt. Lukas Jürss sicherte sich dann souverän den Titel des Norddeutschen Meisters und gilt auch bei der Deutschen Meisterschaft am 15. Juni in Unna als Favorit. Sören belegt im Spurt hinter den 4 Ausreißern den 3. Platz und wurde so 7ter im Rennen und hat sich direkt für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Benjamin Lippok wurde als einer von drei Fahrern vom Landesverband NRW aufgrund seiner Platzierung im NRW Schülercup für die Deutsche Meisterschaft nach nominiert. Nils Politt wurde als Nachrücker benannt.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →