Sören Laga belegt Patz 7 im Rennen der U 15.
Tom Radermacher wird ebenfalls Siebter im Rennen der C- Klasse.Bei bestem Sommerwetter starteten um 10 Uhr ca. 90 Rennfahrer der C- Klasse zum
Kriterium Rund in Spich.
Das vom Start weg hohe Tempo zerlegte das Fahrerfeld sofort in mehrere Gruppen.
Einige Stürze auf dem engen, verwinkelten Rundkurs taten ihr übriges.
Vorneweg fuhr eine fünfköpfige Spitzengruppe, die das Rennen nach belieben kontrollierte.
Ein Fahrer schaffte es noch sich aus dem Verfolgerfeld abzusetzten.
Im nachfolgenden ca. 15 Fahrer umfassenden "Hauptfeld" gewann Tom den Endspurt und wurde
damit Siebter. Sebastian Klaus belegte den 12. Platz.
Insgesamt beendeten nur ca. 25 Teilnehmer das Rennen.

Eine starke Leistung zeigte Sören Laga im Rennen der U 15.
Er war immer im Vorderfeld zu finden und war jederzeit in Bilde.
Gegen die Übermacht des Deutschen Meisters Thomas Schneider konnte er jedoch nichts
ausrichten. Schneider und Ruben Zepuntke aus Düsseldorf setzten sich vom großen Feld ab und machten
den Sieg unter sich aus.
Zepuntke gewann im Sprint vor Schneider. Im Spurt des Hauptfeldes sicherte sich Sören den
7. Platz.
Nils Pollit und Benjamin Lippok beendeten das Rennen nach guter Leistung ebenfalls im Hauptfeld.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →