Inge Roersch und Julia Theisen fahren gute Ergebnisse ein.
Tom Radermacher nur knapp an Platzierung vorbei.In Ahrweiler am 9.04.07 landete Julia Theisen auf einem hervorragenden zweiten Platz hinter Tanja Hennes,
Inge Roersch wurde 15. und ließ damit etliche etablierte Rennfahrerinnen hinter sich.

Beim Radsportfestival in Trier am 14.4.07 erreichte Inge Roersch den 5. Rang und damit ihre zweite Platzierung!
Der Sieg ging hier an Senta Wetz.

Beim zweiten Lauf zur Frauen Bundesliga in Karbach am 22.4.07 belegte Julia im hochklassig besetzten
Wettbewerb nach Defektpech Platz 60. Eva Lutz von der Equipe Nürnberger holte sich hier den Sieg.

Der dritte Durchgang zur Bundesliga folgte eine Woche später in Günzach. Auf dem selektiven Rundkurs
im Ostallgäu wurde Julia 50. Das Rennen entschied Vize- Weltmeisterin Trixi Worrack für sich.

Beim 56. Herforder Straßenrennen am 1.5.07 erkämpfte sich Julia den 5. Platz. Inge beendete das Rennen im
Hauptfeld. Siegerin wurde Charlotte Becker/Equipe Nürnberger Versicherung.

Am 29.04.07 wurde Tom Radermacher 15. in Krefeld Fischeln, nachdem er im Feldspurt hinter einer zehnköpfigen
Spitzengruppe als Fünfter eingekommen war.

Tobias

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →