Am Samstag nahmen unsere zwei Fahrerinnen Inge Roersch und Julia Theisen
beim Straßenrennen über 36 km in Lohne teil.
Auf der windanfälligen 6 km Runde ergab sich ein umkämpftes Rennen.
Besonders die holländischen Teilnehmerinnen versuchten, durch Attacken, das
Fahrerfeld kleiner zu machen.
Letztlich kam es aber trotzdem zum Massenspurt des geschlossenen Feldes.
Inge überraschte mit einem sehr guten 6. Rang in diesem Sprint.
Nach den ersten zwei hochkarätigen Rennen in Einhausen und bei Köln Schuld konnte sie
ihre gewonnene Erfahrung bei diesem kleineren Rennen schon gut umsetzen.
Für Julia lief es noch etwas besser. Sie suchte sich das richtige Hinterrad aus, und kam knapp geschlagen als zweite ins Ziel. Das dritte Rennen der noch jungen Saison und schon das erste Podium. Das kann sich sehen lassen. Das Rennen gewann Yvonne Schröder vom Team Koga Miyata.Am Ostermontag fahren unsere Mädels beim Osterpreis der Bade- und Rotweinstadt Ahrweiler.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →