Sören Laga 2.Platz 2000 Einerverfolgung

Am Samstag fand auf der Bahn in Büttgen für die Schülerfahrer ein Sichtungsrennen statt. Dieses Sichtungsrennen zählt mit zur Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften. Für die Kometen stand Sören Laga und Nils Politt am Start. Als erste Disziplin stand ein 2000 Meter langes Einzelzeitfahren auf dem Programm. Sören Laga belegte hier den hervorragenden 2 Platz. Nils Politt belegte den 10. Platz. Nach der Einerverfolgung folgte ein Punktefahren. Hier wurde Sören 5. und Nils 7. In der Gesamtwertung Schüler-Cup belegt Sören jetzt den 3.Platz und Nils den 8.Platz.Am heutigen Sonntag fand bei Köln Schuld Frechen ein Rundstreckenrennen Straße für die Schülerfahrer U15 auf dem Programm. 17 Runden = 28,9 KM mußten absolviert werden. Gut 75 Starter nahmen das Rennen auf. Für die Komet traten Sören Laga, Benjamin Lippok, Nils Politt und Matthias Breuer an die Startlinie. Für Matthias Breuer war es das erste Radrennen. Direkt nach dem Start ging es zur Sache und die große Meute wurde Runde um Runde kleiner. Sören konnte sich einige Prämien erspurten. Ein Fahrer, Thomas Schneider, vom VCS Köln setzte sich 4 Runden vor Schluß vom Feld ab und gewann das Rennen im Alleingang. Dahinter spurtete eine etwa 30 Fahrerstarke Gruppe um Platz 2. In dieser Gruppe war Sören Laga, Nils Politt und Benjamin Lippok vertreten. Für Benjamin sprang am Ende der 17. Platz herraus und Nils und Sören folgten kurz dahinter. Matthias Breuer biss auf die Zähne und fuhr das Rennen in einer dahinterliegenden Gruppe zu Ende. Darauf kann man aufbauen.





Matthias Breuer bei seinem ersten Radrennen





Kometen Fans an der Rennstrecke

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →