Die fast 100 jährige Vereinsgeschichte ist neu ins Bild gesetzt worden.

Dabei werden interessante Neuigkeiten aufgezeigt und den Fragen nachgegangen, woher der Name Komet stammt, wieviele Weltmeister aus dem Verein heraus entstanden sind, wann das erste Rundstreckenrennen der Nachkriegszeit gefahren wurde und vieles mehr.

Der traditionsreiche Verein RV Komet Delia 09 hat bereits 1909 seine Wurzeln in Köln geschlagen. Von dieser Zeit an haben immer wieder namenhafte Fahrer aus dem Verein auf sich aufmerksam machen können. Neben den vier Weltmeistern gab es noch viele weitere Siege bei nationalen und internationalen Wettbewerben.

Obwohl es auch in diesem Verein Höhen und Tiefen gegeben hat, zählt die RV Komet Delia 09 auch heute noch zu den mitgliedstärksten und erfolgreichsten Vereinen in Köln.
Aufgrund der sehr guten Arbeit im Jugend- und Amateurbereich, aber auch aufgrund der engagierten Tätigkeit im RTF Bereich hat der Verein in den letzten zwei Jahren einen enormen Mitgliederzuwachs erfahren. Ein Zeichen und eine Honoration für gute und gemeinnützige Vereinsarbeit.

Viele kleine und grosse Details erfahren Sie beim Stöbern in der ereignisreichen Vereinshistorie. Einen Link hierzu finden Sie unter der Rubrik Verein > Über Uns > Vereinsgeschichte

Informationen aus den Jahren 2000 bis heute werden aktuell noch zusammengestellt und stehen ab Januar nächsten Jahres zur Verfügung.

Viel Spass beim Entdecken wünscht Eure RV Komet Delia.

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →