Die Schülerfahrer der Klasse U13 von der Komet Delia lassen zurzeit durch tolle Ergebnisse aufhorchen. Am 1. Mai schnupperten Nils Politt, Sören Laga und Benjamin Lippok beim Rennen „Rund um den Henninger Turm“ erstmals die Luft des Profiradsports. In einem stark besetzten Fahrerfeld erreichte Nils den 7. Platz, Sören wurde 20. und Benjamin beendete das Rennen auf Rang 35. Die Schülerfahrer waren vom Flair eines solchen Profiradrennens begeistert. Sören ergatterte sogar ein Autogramm von Jens Voigt.



Die Nachwuchsfahrer des RV Komet Delia vor dem Start

Die Erfolge bei den Landesverbandsmeisterschaften von NRW stechen besonders hervor. So konnte Nils Politt die Meisterschaft im Einzelzeitfahren gewinnen und sein Vereinskamerad Sören Laga komplettierte den Erfolg durch einen tollen 3.Platz. Am darauf folgenden Tag erreichte Sören beim Straßenrennen in Attendorn den 7. Platz. Hier hatte Nils Politt leider Pech und musste wegen einer gerissenen Kette in aussichtsreicher Position liegend das Rennen beenden.

Benjamin Lippok kommt nach anfänglichen Problemen von Woche zu Woche mit dem Renntempo besser zu Recht und erreichte beim Rennen in Geilenkirchen einen 11.Platz. Bei diesem Rennen fuhr Nils in einem packenden Endspurt knapp am Podest vorbei und belegte den 4.Platz.

Hier eine kurze Ergebnissübersicht der Schülerfahrer:

08.01.06 Bahnrennen in Büttgen: Nils 2. Platz, Sören 7. Platz
19.03.06 Frechen: Sören 3. Platz, Nils 5. Platz
09.04.06 Krefeld-Fischeln: Nils 4. Platz
16.04.06 Rund um Düren: Sören 5. Platz
17.04.06 Rund um Köln: Sören 9. Platz
22.04.06 Bad Breisach: Nils 2. Platz
23.04.06 Düren-Merken: Nils 5. Platz, Sören 7. Platz
01.05.05 Henninger Turm: Nils 7. Platz, Sören 20. Platz, Benjamin 35. Platz
06.05.06 LV Zeitfahren: Nils 1. Platz (Landesmeister 2006) , Sören 3. Platz
07.05.06 LV Attendorn: Sören 7. Platz
14.05.06 West Energie Tour Geilenkirchen: Nils 4. Platz, Benjamin 11. Platz

Schreiben Sie uns unter

info@komet-delia.de

Share →

One Response to Erfolgreicher Kometen-Nachwuchs

  1. tobi sagt:

    Sehr schöner Bericht von unseren Trophäensammlern!
    Haltet uns auf dem laufenden, bin gespannt wie es es weitergeht.
    gruss tobi